• Bilder

  • Kontakt

Rund um die Eroica

Rund um die Eroica

Landeszeitung Lüneburg 17. November 2017 Von Antje Amoneit Lüneburg. Von weitem schon sind die farbenreichen Nebelschwaden zu sehen, die an den schiefen Fenstern des Libeskind-Gebäudes auf dem Campus vorbeiziehen. Die Nebelmaschine packt drinnen alles in bläulich wabernde Watte (später löst sie zweimal Alarm aus). Auf dem Boden installierte Scheinwerfer machen aus dem Foyer eine moderne […]

Kraft und Dynamik auch mit kleiner Besetzung

Kraft und Dynamik auch mit kleiner Besetzung

HELMSTEDT Die Lüneburger Symphoniker spielen im Juleum zwei bedeutende Werke von Ludwig van Beethoven. Das zweite der diesjährigen Juleum Konzerte des Helmstedter Kulturvereins war ganz Ludwig van Beethoven gewidmet. Die Lüneburger Symphoniker unter der Leitung von Thomas Dorsch brachten zwei bedeutende Werke des Großmeisters zu Gehör. Das gilt insbesondere für die 3. Sinfonie, die „Eroica“, […]

Ihm ist jedes Tempo recht

Ihm ist jedes Tempo recht

Landeszeitung Lüneburg 17. Oktober 2017 Lüneburg. „La Prise de la Bastille“ überschrieb Chefdirigent Thomas Dorsch das Meisterkonzert zur Saisoneröffnung: Komponisten, die zuvor für adelige Dienstherr en gearbeitet hatten, eröffnete die Französische Revolution die Chance, als freie Künstler für das bürgerliche Konzerthaus zu komponieren. Dazu gehört der 1834 in Belgien geborene François-Joseph Gos–sec, der sich für […]

Die Hochzeit des Figaro am Theater

Die Hochzeit des Figaro am Theater

Landeszeitung Lüneburg, 19. September 2017 Lüneburg. Da steht er wieder, der Graf Almaviva, und fragt sich, ob er noch Herr im eigenen Schloss ist. Gerade hat er wieder gepoltert, dass Recht ist, was er sagt. Aber keiner hört zu und das Personal macht nicht, was er will. Das war anno 1786 in adeligen Zeiten schon […]

Load More