• Bilder

  • Kontakt

Besser geht‘s eigentlich nicht

Besser geht‘s eigentlich nicht

25. September 2018 Lüneburg. Was für ein Abend! Er beginnt mit einem Missverständnis und steigert sich zum Besten, was der Saisonstart in neun Jahren Intendanz von Hajo Fouquet zu bieten hatte. Puccinis „La Bohème“ wird so manchesmal in Melancholie und Schwulst ertränkt. Hier aber kommt die Oper jung, schlank, rasant, witzig, überraschend und an den […]

Foxtrott mit der Macht

Meisterkonzert der Lüneburger Symphoniker beleuchtet Musik mit politischen Untertönen VON ANTJE AMONEIT Lüneburg. Mit einem Grußwort wendet sich Generalmusikdirektor Thomas Dorsch im Programmheft zur Saisoneröffnung an das Publikum: Nötiger denn je sei der Dialog zum Thema Demokratie, deren Werte nicht so selbstverständlich und unverrückbar seien wie bisher angenommen. Grund genug für Dorsch, auch die Kraft […]

Die Erstaufführung der Neunten Sinfonie in Japan

Die Erstaufführung der Neunten Sinfonie in Japan

Das Jubiläum zur Erstaufführung der Neunten Sinfonie von Ludwig van Beethoven vor 100 Jahren in Japan  

Queere Kreuzzüge

Queere Kreuzzüge

Dass man einen Doppelpass auch zu dritt spielen kann, das gibt es nur im Theater. Dass es sich bei diesem Dreier-Doppelpass um „queere Kreuzzüge“ handelt, hat auch so seine erklärungsbedürftige Logik. Gespielt wird das Ganze aber von einem bemerkenswert aufgestellten Team: Das Theater Lüneburg passt den Ball mit Kampnagel Hamburg und der Tanzcompagnie Queerpraxis hin […]

Load More